Evaluation Photovoltaik mit Zusammenschluss Eigenverbrauch (ZEV) für 2 Liegenschaften

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro in-plan AG und der Bauerschaft konnte die Evaluation für Photovoltaik in Kombination mit einem ZEV für 2 Liegenschaften durchgeführt werden. Hauptziele waren dabei:  

  • Auf einer Liegenschaft selbst produzierte Energie auch in der zweiten Liegenschaft zu nutzen
  • Netzanschlusskosten durch den ZEV massiv zu reduzieren.

  • Über das gleiche System nicht nur Energiekosten sondern auch Wasser- sowie Wärmeverbrauch zu erfassen

  • Ein möglichst einfaches und effizientes System zur Abrechnung der oben aufgeführten Ressourcen bereit zu stellen

  • Über das gleiche System auch Verbraucher ein- und ausschalten zu können, um den Eigenverbrauch zu erhöhen

  • Flexibilität für zukünftige Entwicklungen, wie z.B. Elektromobilität ein zu bauen

 

Während der Evaluation hat sich einmal mehr gezeigt, dass nicht nur Preise, sondern auch der Leistungsumfang sowie die Eigenschaften der angebotenen Systeme grosse Unterschiede aufweisen.  

 

 

Projektabhängige Evaluationen
   können zu Kosteneinsparungen von 10 – 50 % führen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0